„Fürchte nichts und niemand, verabscheue nichts, hasse keinen, sondern tue das Deinige mit Kraft und Mut: so wirst Du sein, was Du wahrhaft bist, ein Gott in Deinem Sieg, ein Gott in Deiner Niederlage, ein Gott selbst in Deinem Tod und Deiner Qual – ein Gott, der nicht besiegt wird und der nicht sterben kann.”                  [...]

Share on Facebook