Auch die 2. Ausgabe von YOGA MAUNtAin wurde zu einem einmaligen Erlebnis. Die blühende Natur mit ihrer spätsommerlichen Stimmung, die klare Luft und die unheimliche Fernsicht über die Berge, die erhabene Morgenstimmung auf über 1800 Metern, die stürmischen Stunden im Sicheren der Schutzhütte, das herz-erwärmende Schaffelbad und als Pendant der Sprung in den Schwimmteich voll Quellwasser, die energetisierenden Yoga-Einheiten und die Freude beim gemeinsamen Essen.

Es ist das gemeinsame Erleben, Wandern, Yogieren, das Prana in einem jeden, wie auch untereinander. Die Achtsamkeit und Bewusstheit im Umgang mit seinem Körper, seiner Natur und den Mitmenschen. Das gemeinsame Atmen im Puls der Natur…

Es ist das bloße SEIN, das glücklich macht, das SO HAM So=ich; ham=bin), das wir mit jedem Ein- und Ausatemzug in uns mit uns tragen!

Hier ein paar Eindrücke. Wir freuen uns auf die kommende Saison.

Share on Facebook

« »